fbpx

Mit der enduro.tirol Tour ist eine neue Enduro Rennserie in Tirol entstanden. Die Serie besteht aus mehreren einzelnen Rennen (Tour-Stopps), die in verschiedenen Tiroler Mountainbike-Gebieten ausgetragen werden und für alle Enduro Racer:innen aus nah und fern geöffnet sind. Es können sowohl lizensierte Fahrer:innen als auch Fahrer:innen ohne gültige ÖRV-Rennlizenz teilnehmen. 

Die Wertungskategorien decken von Nachwuchsklassen, über Eliteklassen bis hin zu den Masters alles ab. In jeder Kategorie findet, je nach Anmeldung, eine Men und Women Wertung statt. Alle Rennen der Serie sind gleichwertig und werden am Ende des Jahres in der enduro.tirol Serienwertung zusammengefasst. Jeder Startende, der an mindestens zwei Rennen der Serie teilgenommen hat, wird in die Serienwertung aufgenommen.  

Die Rennen werden unter Kontrolle des Österreichischen Radsport Verbandes (ÖRV) durchgeführt und vom Veranstalter, ITS GmbH, geleitet.  

Wertungskategorien

Die Kategorien für ein Rennen der enduro.tirol Tour lauten wie folgt:

WERTUNGSKATEGORIEN
PRO
Pro Elite (2003-1988)
Pro Masters 35+ (1987-1973)
Pro Masters 50+ (1972 und älter)
OPEN
Open Junior (2004+2005)
Open (2003-1988)
Open 35+ (1987-1973)
Open 50+ (1972 und älter)
E-MTB
E-MTB (2005-1988)
YOUNGSTERS
U9 (2014+2015)
U11 (2012+2013)
U13 (2010+2011)
U15 (2008+2009)
U17 (2006+2007)

Im Falle, dass ein enduro.tirol Rennen zeitgleich als regionale oder nationale Meisterschaft ausgetragen wird, werden für das jeweilige Rennen die Kategorien nach ÖRV Regularien herangezogen.

Registrierung

Eine Anmeldung ist online möglich und  erfolgt über die auf dieser Webpage zur Verfügung gestellten Links. Der nachfolgende Registrierungsprozess wird auf einer Partnerseite durchgeführt. Dem Teilnehmenden werden zur Registrierung nur die seinem Alter entsprechenden Kategorien zur Auswahl gegeben. 

Vorort ist eine Nachnennung möglich.

Lizenz

Um in einer lizenzierten Klasse (Elite) antreten zu können, wird eine gültige ÖRV Lizenz benötigt. Fahrer:innen, die im Besitz einer gültigen ÖRV Lizenz sind, dürfen nicht in den Open Klassen an den Start gehen. Open Klassen sind für Fahrer:innen ohne professionelle Ambitionen sowie Enduro-Einsteiger:innen vorgesehen. In den Kategorien E-MTB und Youngsters können Fahrer:innen mit  und ohne Lizenz antreten.

Qualifikation

Für kein Rennen der enduro.tirol Serie wird eine Qualifikation benötigt. Die Teilnahme kommt durch die Anmeldung und die Verfügbarkeit von freien Startplätzen zustande. Teilnehmende, die innerhalb eines Eventjahres bereits an einem Rennen der Serie teilgenommen haben, erhalten nicht automatisch einen garantierten Startplatz für weitere Rennen.  

Serienwertung

Alle persönlichen Rennergebnisse bei den enduro.tirol Toustopps ergeben pro Veranstaltungsjahr eine Gesamtwertung. Für eine bestimmte Platzierung bei einem Event gibt es eine vorgegebene Anzahl an Punkten. Die Vergabe der Punkte erfolgt nach einer Tabelle im Racebook. In jeder Kategorie wird der Athlet und die Athletin mit den meisten Punkten am Ende der enduro.tirol Tour zum enduro.tirol Champion gekürt.

PREISGELD je Platz 1
PRO ELITE MEN600 €
PRO ELITE WOMEN600 €
OPEN MEN400 €
OPEN WOMEN400 €
OPEN JUNIOR MEN250 €
OPEN JUNIOR WOMEN250 €

Facebook
Instagram